GNTI-Behandler*innen

Nicht nur am CSW e.V. wird Beratung, Psychotherapie und TSG-Begutachtung für transidente Menschen anbgeboten, sondern auch von anderen spezialisierten Beratungsstellen und Psychotherapeut*innen, die sich (gemeinsam mit Ärtz*innen und anderen Berufsgruppen) in unserem GesundheitsNetzwerk Transidentität (GNTI) zusammengeschlossen haben und die in den folgenden PDF-Dateien vorgestellt werden:

 

BNT-Broschüre- DIN A5 Deckblatt

 

 

Behandler*innen im GesundheitsNetzwerk Transidentität — Stand Mai 2017 (aktualisierte Online-Version)

Behandler*innen im GesundheitsNetzwerk Transidentität — Stand April 2016 (gedruckte Broschürenversion)

 

 

 

 

Liebe*r Leser*in,

mit dieser Informationsbroschüre möchten wir Ihnen einen Überblick geben über die Kolleg*innen, die in Berlin mit transidenten Patient*innen arbeiten, sich im GesundheitsNetzwerk Transidentität (GNTI) zusammengeschlossen haben und darüber hinaus auch im Interdisziplinären Qualitätszirkel Transidentität mitarbeiten.

Welche speziellen Arbeitsgebiete haben die Kolleg*innen, und welche psycho-soziale oder medizinische Unterstützung und Behandlung oder sonstigen Dienstleistungen bieten sie an (sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und
Jugendliche)?

Der Adressenteil dieser Broschüre ist nach den Arbeitsbereichen der Behandler*innen gegliedert: Er beginnt mit den Beratungseinrichtungen, es folgen die psychotherapeutischen und sozialpädagogischen Angebote für erwachsene Rat-
suchende und im Anschluss daran die entsprechenden Angebote für Kinder und Jugendliche und Familien. Im dritten Teil finden sich die „altersunabhängigen“ Angebote, d.h. die medizinischen Behandlungen, sowie die Begutachtungen nach dem „Transsexuellengesetz“ (TSG).

Neben dem Schwerpunkt Transidentität stehen einige Kolleg*innen darüber hinaus auch als Ansprechpartner*innen für intergeschlechtliche Menschen zur Verfügung, sowie für Frauen und Männer, die Unterstützung oder Therapie bei der Bewältigung ihrer (evtl. nicht-transidenten) Geschlechtsidentitätskonflikte suchen.

Einige wenige psychotherapeutisch tätige Kolleg*innen wollten nicht in dieser Broschüre aufgeführt werden, weil sie bis auf längere Zeit keine freien Therapieplätze anbieten können.

Diese Broschüre richtet sich sowohl an Ratsuchende, die auf der Suche nach einer spezialisierten Anlaufstelle oder nach eine*m/r Behandler*in sind, als auch an Kolleg*innen, die transidente Patient*innen in ihrer Sprechstunde haben und für diese eine*n in diesem Bereich erfahrene*n Kolleg*in suchen und/oder die sich selbst mehr mit dem Thema Transidentität beschäftigen möchten.

Unser Berliner Gesundheits-Netzwerk Transidentität am Centrum für Sexualwissenschaft e.V. existiert seit 2012, es ist eng verbunden mit und hervorgegangen aus dem Interdisziplinären Qualitätszirkel Transidentität, der sich seit März 2010 regelmäßig trifft. Weitere Informationen dazu finden sich in dieser Broschüre.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Broschüre bei Ihrer Suche und bei evtl. einigen Ihrer Fragen weiter helfen kann. Für Rückmeldungen, Anregungen oder Kritik sind wir dankbar!

Günther Schon

Kontakt:

CSW e.V.
Hauptstraße 11
10827 Berlin
Tel.: (030) 788 16 42
info(at)csw-ev.de

Kontaktformular